In der Produktion 'Theater am laufenden Band' empfingen wir

unser Publikum in der Gesenkschmiede Hendrichs zu einer ganz

besonderen Führung durch diese wunderschöne alte Solinger Fabrik.

 

 

Mit Schauspiel, Schattenspiel, Tischfiguren und Handpuppen

machten wir an unterschiedlichen Schauplätzen wichtige Ereignisse

in der hundertjährigen Geschichte der Gesenkschmiede

noch einmal lebendig.

   


 

 

  Eva Wieden

    

 

Studium Violine an der Spezialschule für Musik

'Franz Liszt' in Weimar;

Studium Schauspiel an der Staatlichen Schauspielschule 'Ernst Busch', Berlin;

Engagements Schauspiel:

Halle/Saale, Schillertheater Berlin, Theater 'Rote Grütze' Berlin, Düsseldorfer Schauspielhaus, Stadttheater Luzern, Theater Heidelberg;

Regie an:

Düsseldorfer Schauspielhaus, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Theater Würzburg, TIC Wuppertal;

Kurse/Weiterbildungen:

Puppenbau bei Irmhild Radtke, Düsseldorf,

Puppenbaukurs bei Bodo Schulte,

Puppenbaukurs bei Doris Gschwandtner;

1992 Gründung von VIOLETTAS Puppenbühne als mobile Bühne.

1998 - 2012 künstlerische Leitung des 'Puppentheater am Böckerhof' in Solingen;

ab 2012 mobile Bühne,

seit 2015 VIOLETTAS Atelier in Solingen, Güterhallen im Südpark.

 

                                                         Wolfgang Wieden

 

Die Arbeit hinter der Bühne erledigt Wolfgang Wieden.

Er bewältigt den kaufmännischen und organisatorischen

Bereich. Bei dieser Arbeit helfen ihm seine 12 Jahre

Erfahrung als Verkaufsleiter in einem Industrieunternehmen.

Dort war er auch verantwortlich für Messen, Kundenveranstaltungen,

Tagungen und Videoproduktionen.

 

 

weiter zu: VIOLETTAS Atelier